Häufig gestellte Fragen

Was ist RealizeLanguage?

RealizeLanguage ist ein Online-Werkzeug von Prentke Romich Deutschland. Es ermöglicht eine automatische Analyse der Nutzung von Accent- und NovaChat-Geräten.


Was ist Sprachdatenaufzeichnung?

In einem Kommunikationsgerät können die benutzten Wörter, Mitteilungen und Funktionen in einer Datei protokolliert werden. Diesen Prozess nennt man Sprachdatenaufzeichnung.


Warum wurde RealizeLanguage entwickelt?

Das Protokoll einer Sprachdatenaufzeichnung besteht aus Zahlen, Wörtern und Zeiten. Die Website RealizeLanguage verwandelt diese Informationen in leicht verständliche Grafiken.


Wie unterstützt RealizeLanguage Therapie und Förderung?

Mit den entstandenen Grafiken können Sie den Fortschritt eines UK-Nutzers erfassen und so Therapie und Förderung planen und reflektieren.


Mit welchen Geräten kann ich RealizeLanguage benutzen?

Eine Sprachdatenaufzeichnung bieten die Kommunikationshilfen Accent, NovaChat, SmallTalker, XL-Talker, EcoTalker, PowerTalker, LightTalker und MinTalker.


Wo bekomme ich eine Anleitung für RealizeLanguage?

Eine Anleitung können Sie hier herunterladen.


Wie kann ich ein RealizeLanguage-Konto anlegen?

Um RealizeLanguage zu abonnieren, brauchen Sie ein PRD-Kundenkonto. Dieses erhalten Sie über die PRD Homepage. Konto anlegen


Was kostet das Abonnement?

Ein Abonnement für RealizeLanguage kostet 60 € für ein Jahr. Mit einem neuen Talker bekommen Sie einen kostenlosen Zugang für das erste Jahr. Die Frist beginnt spätestens 6 Wochen nach Erhalt des Talkers. Das Jahresabo verlängert sich nicht automatisch.

Sie können RealizeLanguage mit einem kostenlosen 30-tägigen Testabo ausprobieren. Das Testabo verlängert sich nicht automatisch.

Für mehr Informationen über die Abomodelle klicken Sie hier: Konto anlegen


Was ist in meinem RealizeLanguage Abonnement enthalten?

Mit Ihrem RealizeLanguage-Abonnement können Sie beliebig viele Talker-Benutzer verwalten. Sie können die gesammelten Daten auswerten und Berichte und/oder Grafiken erzeugen und ausdrucken. Über ein passwortgeschütztes System können Sie Informationen mit anderen RealizeLanguage-Nutzern austauschen.


Wie kommen die Daten vom Talker zu RealizeLanguage?

Sie können Accent-Geräte (ab Software-Version 2.05) und NovaChat-Geräte (ab Software-Version 2.3) direkt mit Ihrem RealizeLanguage-Konto verknüpfen. Daten werden automatisch einmal am Tag per W-LAN übertragen. Besteht keine W-LAN Verbindung, wird das Gerät warten, bis eine vorhanden ist, und dann den Upload durchführen. Der tägliche Upload findet immer zu dem Zeitpunkt statt, an dem die erste Verbindung zu RealizeLanguage hergestellt wurde (d.h. war die erste Verbindung um 10:00 Uhr, wird das Gerät immer um 10:00 Uhr einen Upload durchführen.)

Daten können mittels USB-Stick auch manuell übertragen werden. So ist auch eine Nutzung mit älteren Geräten und Softwares möglich.

  1. Videoanleitung für Accent-Geräte
  2. Videoanleitung für NovaChat-Geräte

Wie sicher sind die Daten meines Nutzers?

Jedes RealizeLanguage-Konto ist passwortgeschützt. Die Daten des Nutzers laden Sie ausschließlich in ihr Konto auf einen gesicherten PRD-Server mit Standort in Deutschland. Als Kontoinhaber können Sie die Daten jederzeit unwiderruflich löschen.